Ihr Warenkorb ist leer.

DLM Sonderausgaben

DLM Sonderausgaben

Nach dem anfänglichen Misserfolg beim Verkauf der Derrière le miroir Kunstedition (unmittelbar nach dem Krieg hatten die Menschen in Frankreich andere Sorgen, als sich mit Kunst zu beschäftigen), erschienen dann ab Anfang der 50er Jahre einige sehr interessante Ausgaben mit Originalgrafiken so berühmter Künstler wie Alberto Giacometti, Marc Chagall, Joan Miro und Georges Braque. Bald bildete sich ein fester Kunden- und Sammlerzirkel heraus, den der Herausgeber Maeght fortan im Abonnement mit den jeweils aktuellen Ausgaben versorgte.

Angespornt durch den Erfolg, bot Maeght dann einige Jahre lang zwei verschiedene Arten von Sammelbänden an, in jeweils nur kleiner Auflage: die Jahrgangsbände, in denen die Ausgaben unterschiedlicher Künstler zusammengefasst waren, und die Künstlerbände mit den bis dato erschienenen Ausgaben zu ausgesuchten Malern - meist den bekanntesten - mit deren Werken Maeght regelmäßig Ausstellungen in Paris veranstaltete. Diese Sonderausgaben erfreuen sich heute großer Beliebtheit, da sie es dem Sammler von Originalgrafik ermöglichen, fehlende Zeiträume oder die Ausgaben besonders gesuchte Künstler "auf einen Schlag" zu erwerben. Hinzu kommt die Tatsache, dass die Hefte und Grafiken in den in Leinen gebundenen Sammelbänden meist in deutlich besserem Zustand sind, als es die Einzelausgaben nach 50 oder gar 60 Jahren oftmals sind.

Wenn Sie diese einzigartige Kunstedition als Wertanlage sammeln und nicht einzelne Grafiken daraus rahmen und hängen möchten, sind Sie mit diesen Sammelbänden bestens bedient!



2.400,00 €

Wassily Kandinsky: Derriere le miroir Nr. 42, 60-61, 77-78, 101-103

Rarität: Leinenband mit den ersten 4 Kandinsky-Originalausgaben 1951 - 1957, insgesamt 21 Lithographien und Holzschnitte

2.400,00 €


( inkl. MwSt., zzgl. Versand )

 Details
Preise zzgl. Versandkosten