Ihr Warenkorb ist leer.

Ernst, Max

*1891 Brühl (Deutschland) - †1976 Paris (Frankreich)

Auch Max Ernst gehört zu den Malern, deren Kunst durch das Erleben gleich zweier Weltkriege nachhaltig geprägt wurde. Dass er sich 1919, sofort nach der Rückkehr von seinem Einsatz in Polen, als Dadamax seinem Freund Hans Arp und dessen dadaistischem Treiben anschloss, ist eng verknüpft mit traumatisierenden Erlebnissen und seinem Hass auf diesen Krieg. Seine Bilder "verrückten" sich fortan ins Surreale, er erfand Zauberwelten und schuf Antikunst, die gegen sämtliche ästhetische und gesellschaftliche Normen aufbegehrte.

Das umfangreiche grafische Werk Max Ernsts lässt sich bis 1919 zurückverfolgen und umfasst nahezu alles, was sich mit dem Medium Papier anstellen lässt: Einzelgrafiken und Grafikfolgen, Buchgestaltung (illustrierte Künstlerbücher und Schriften mit Originalgrafik als auch Umschlaggestaltung) sowie Plakate. Dazu übte er sich in den gängigen Drucktechniken und arbeitete Lithographien, Radierungen, Stiche sowie Siebdrucke, entwickelte aber auch alte Verfahren wie die Frottage weiter, die ihm halfen, auch seine Collagen und Zeichnungen für die Druckgrafik einzusetzen. Sein letztes signiertes grafisches Werk, eine Lithographie  in drei Farbvarianten, erschien im März 1976, wenige Tage vor seinem Tod.




Max Ernst: Chant d'amour (Ein Liebeslied) 1958, Original-Lithographie

Bildschöne Original-Farblithographie "Un chant d'amour" (Spies/Leppien 71)

249,00 €


( exkl. MwSt., zzgl. Versand )

 Details

Max Ernst: Der blaue Wald "La forêt bleue" 1962, Original-Lithographie

Farblithographie "Der blaue Wald" mit Adlerköpfen (Spies/Leppien 89)

225,00 €


( exkl. MwSt., zzgl. Versand )

 Details

Max Ernst: Original-Farblithographie Adlerköpfe "Têtes d'aigles", 1962

Original-Lithographie mit Köpfen von Adlern in Blau, Orange und Ocker, gedruckt bei Mourlot (Spies/Leppien 88)

195,00 €


( exkl. MwSt., zzgl. Versand )

 Details

Max Ernst: "Après moi le XXe siècle" Original-Lithographie 1971

Original-Farblithographie "Nach mir das 20. Jahrhundert" auf Büttenkarton (Spies/Leppien 202)

149,00 €


( exkl. MwSt., zzgl. Versand )

 Details
Ernst, Max: 2 Produktbewertung(en) in "Ernst, Max" mit durchschnittlich 5.00 5 von 5 Sternen!
Preise zzgl. Versandkosten