Ihr Warenkorb ist leer.

Lichtenstein, Roy

*1923 Manhattan, New York (USA) - †1997 Manhattan, New York (USA)

In einem Interview in den Sechzigern soll Lichtenstein sinngemäß jenen Gedanken geäußert haben, der mich persönlich mit seiner scheinbar ausschließlich parodierenden Kunst versöhnt hat, da ich ihre Intension ab diesem Moment nachvollziehen konnte: Pop Art sei keine eigens amerikanische, sondern in Wahrheit industrielle Malerei. Sie käme deshalb aus den USA, weil man dort von Kapitalismus und Kommerzialisierung stärker überwältigt sei, als anderswo auf der Welt - noch. Seine Bilder nähmen lediglich vorweg, was sich bald auch in Europa manifestieren würde: eine zunächst kaum wahrnehmbare, fokussierende Verschiebung des Empfindens von Realität und Moral hin zum Materialismus. So gesehen, sei seine Kunst bereits jetzt global.



159,00 €

Roy Lichtenstein: Plakat Poster Merton Of The Movies, 1968 Serigraphie

Original Ausstellungsplakat für Minnesota Theatre Company, Original-Siebdruck

159,00 €


( exkl. MwSt., zzgl. Versand )

 Details
Preise zzgl. Versandkosten