Ihr Warenkorb ist leer.

Marc Chagall: Moses Gesetzestafeln, 1956, Original-Lithographie Bibel

Marc Chagall: Moses Gesetzestafeln, 1956, Original-Lithographie Bibel Altes Testament, Die zehn Gebote - Werke
Original-Farblithographie aus Chagalls berühmtem Bibelwerk zu den 10 Geboten
Art.-Nr.:
CHA-56-04
Lieferzeit:
<a target="_blank" href="https://www.originalgrafik.de/popup_content.php?coID=6&KeepThis=true&TB_iframe=true&height=600&width=800" title="Information" class="thickbox">2-3 Tage Standard</a>
<a target="_blank" href="https://www.originalgrafik.de/popup_content.php?coID=6&KeepThis=true&TB_iframe=true&height=600&width=800" title="Information" class="thickbox">2-3 Tage Standard</a>
Preis:
349,00 €
zzgl. Versand
Vorkassepreis:
331,55 €
Preis inkl. 5% Sofort-Skonto bei Bezahlung per Vorkasse Überweisung. Der reduzierte Preis wird Ihnen im Warenkorb angezeigt.



USD $ 400.13 | Vorkassepreis: $ 380.12
GBP £ 306.98 | Vorkassepreis: £ 291.63
CHF 392,83 CHF | Vorkassepreis: 373,19 CHF

Basis: Umrechnungskurse der EZB vom 18.02.2020
zzgl. Versand
(inkl. MwSt., differenzbesteuert gem. §25a UStG, kein Ausweis der MwSt.)
Marc Chagall: Moses Gesetzestafeln, 1956, Original-Lithographie Bibel
Fair, sicher und bequem einkaufen:
Für mehr Details bitte klicken
Haken-transparent Lieferzusage - alle angebotenen Artikel sind sofort lieferbar!
Haken-transparent 5% Skonto bei Vorkasse-Zahlung per Banküberweisung
Haken-transparent Wir verkaufen Originalgrafik, und keine später hergestellten Kunstdrucke
Marc Chagall: Moses Gesetzestafeln, 1956, Original-Lithographie Bibel Altes Testament, Die zehn Gebote - Werke
Marc Chagall: Moses Gesetzestafeln, 1956, Original-Lithographie Bibel Altes Testament, Die zehn Gebote - Werke

Details:

"Moses" (III, emporschauend)


 
Moses gehört zu den herausragendsten Persönlichkeiten der Geschichte des jüdischen Volkes, der Chagall immer wieder beschäftigte und ihn zu unterschiedlichen künstlerischen Darstellungen veranlasst. Im Auftrag Gottes führte Moses das Volk Israel auf schwierigem Weg aus der Sklaverei Ägyptens in die Freiheit. In der Wüste Sinai schließlich empfing er von Gott die 10 Gebote, die in der jüdischen Tradition als Weisungen bezeichnet werden. "Wenn du Gott liebst, dann wirst du nicht stehlen, lügen, ehebrechen."
 
In diesem dritten Motiv seiner Moses-Grafiken zeigt Chagall ihn, wie er sein Gesicht Gott zuwendet und ganz Auge und Ohr für das ist, was dieser ihm mitteilen möchte. Seine Arme umschließen die steinernen Tafeln mit den Weisungen wie einen kostbaren Schatz. Seine rechte Hand weist hin auf die Bestimmungen, die jedem einzelnen Mitglied in Zukunft ein Leben in Würde, Freiheit und Gerechtigkeit ermöglichen möchten. Das Violett des Hintergrunds deutet die Situation als einen geisterfüllten Augenblick, das Blau symbolisiert die Treue Gottes zu seinem Volk, in guten wie schlechten Tagen.
 
Technik: Original-Farblithographie (Steindruck), Mourlot Nr. 125
Rückseitig eine weitere, einfarbige Original-Lithographie (M 130)
Hinweis: Dies ist KEIN Kunstdruck (wie z.B. Photo-, Grano- oder Offset-Lithographie aus einer "limitierten Edition"), wie sie zuhauf im Internet zu finden sind, sondern die Original-Lithographie (Steindruck) von 1956, die exakt so auch im Werkkatalog verzeichnet ist.
Jahr: 1956
Größe: 35,5 x 26 cm (Darstellung = Blattgröße)
Auflage / Papier: Eines von 6.500 unsignierten Exemplaren auf glattem, kräftigen Velin. Zusätzlich wurden 75 vom Künstler signierte und nummerierte Exemplare auf Arches Bütten aufgelegt.
Verleger: Éditions de la Revue Verve, Tériade, Paris
Druck: Mourlot, Paris
Anmerkungen: Bibelstelle(n), auf die sich das Blatt bezieht: Ex 34, 29-31

Neben den Königen, Erzvätern, Engeln und Propheten aus dem Alten Testament hat Marc Chagall in seinem ersten Bibelzyklus auch die Mose-Geschichte bedacht:
ihr hat er in diesem Band insgesamt 4 Motive gewidmet - dies ist das dritte Blatt der Folge und bildet den Augenblick ab, in dem Mose der Bedeutung dessen, was sich aus seinem Zwiegespräch mit Gott ergeben hat, gewahr wird. So vorsichtig wie fassungslos hält er die ihm anvertrauten Gebotstafeln in seinen Armen.

Die beiden Bände des legendären Kunstmagazins Verve mit seltenen Original-Lithographien von Marc Chagall - "La Bible" und "Dessins pour La Bible" (Bilder zur Bibel) - wurden 1956 und 1960 von dem Kunstkritiker und Verleger Tériade herausgegeben. Seither wurden zahllose Kopien (Kunstdrucke) dieser Lithographien in den Verkehr gebracht, die so wenig mit Originalgrafik zu tun haben, wie die Bilder in einer Tageszeitung.*

Werkverzeichnis/
Referenz:
Cain, Julien, u. Mourlot, Fernand. Chagall Lithograph [I], André Sauret, Monte Carlo 1960, S. 149-160, Nr. 125 + 130

Sie erhalten mit der Lieferung den Auszug aus diesem Verzeichnis, sowie zusätzlich einen Identitätsnachweis (ohne Preisangabe), falls das Blatt verschenkt werden soll.
 
Zustand:   Erläuterungen hierzu
Wohlerhaltenes, schönes Exemplar! Lieferung: ungerahmt.
 
 


Kundenbewertungen

Bisher wurde noch keine Bewertung abgegeben.

Bewertungen können nur von Kunden geschrieben werden, die den Artikel gekauft haben und eingeloggt sind. Ihre persönlichen Daten werden automatisch anonymisiert (Beispiel: "Jens H., Deutschland").

Anmelden

*Gültig für Lieferungen nach Deutschland bei Zahlung per PayPal. Bei Zahlung per Banküberweisung verlängert sich die Lieferzeit um 1-3 Tage ab dem Tag, an dem Sie überwiesen haben. Lieferzeiten für andere Länder sowie Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier
126 Artikel in der Kategorie Chagall, Marc
/*