Ihr Warenkorb ist leer.

Ernst Wilhelm Nay: "Vernis mou III" 1959 Radierung Galerie Der Spiegel

Ernst Wilhelm Nay: 'Vernis mou III' 1959, Radierung Galerie Der Spiegel, Gabler 60 - Werke | Originaldrucke
Eine von nur drei Vernis mou-Arbeiten E.W. Nays, seltener ungefalzter Abzug (Archivexemplar) auf kräftigem Bütten
Art.-Nr.:
NAY-59-01
Lieferzeit:
<a target="_blank" href="https://www.originalgrafik.de/popup_content.php?coID=6&KeepThis=true&TB_iframe=true&height=600&width=800" title="Information" class="thickbox">2-3 Tage Standard</a>
<a target="_blank" href="https://www.originalgrafik.de/popup_content.php?coID=6&KeepThis=true&TB_iframe=true&height=600&width=800" title="Information" class="thickbox">2-3 Tage Standard</a>
Preis:
275,00 €
zzgl. Versand
Vorkassepreis:
261,25 €
Preis inkl. 5% Sofort-Skonto bei Bezahlung per Vorkasse Überweisung. Der reduzierte Preis wird Ihnen im Warenkorb angezeigt.



USD $ 326.76 | Vorkassepreis: $ 310.42
GBP £ 252.29 | Vorkassepreis: £ 239.67
CHF 332,78 CHF | Vorkassepreis: 316,14 CHF

Basis: Umrechnungskurse der EZB vom 24.04.2019
zzgl. Versand
(inkl. MwSt., differenzbesteuert gem. §25a UStG, kein Ausweis der MwSt.)
Ernst Wilhelm Nay: Vernis mou III 1959 Radierung Galerie Der Spiegel
Fair, sicher und bequem einkaufen:
Für mehr Details bitte klicken
Haken-transparent Lieferzusage - alle angebotenen Artikel sind sofort lieferbar!
Haken-transparent 5% Skonto bei Vorkasse-Zahlung per Banküberweisung
Haken-transparent Wir verkaufen Originalgrafik, und keine später hergestellten Kunstdrucke
Ernst Wilhelm Nay: 'Vernis mou III' 1959, Radierung Galerie Der Spiegel, Gabler 60, i.d. Platte monogrammiert

Details:

"Vernis mou III, 1959 - 2"


 
Dem Begleitkatalog zu einer Druckgrafik-Ausstellung im Jahr 1987 im Museum Ludwig in Köln kann man entnehmen, dass E.W. Nay im Sommer 1958 seine allererste Vernis mou-Grafik arbeitete, um sie später mit zusätzlichen Farbplatten in eine kombinierte Vernis mou-/Aquatintaradierung umzuarbeiten (wozu es aus Zeitgründen nicht mehr kam). Jedoch inspirierte das ungewöhnlich gute Ergebnis des ersten Versuchs Nay zu zwei weiteren Vernis mou-Arbeiten im darauffolgenden Jahr. Hier das dritte und letzte Blatt, das in einer kleinen Auflage von 300 Abzügen dem 1959 erschienenen "Geh durch den Spiegel"-Band beigegeben wurde (dort vertikal gefalzt).
 
Drucktechnik: Weichgrundradierung (Vernis mou)
Auflage / Papier: Einer von 300 Abzügen von der verstählten Platte auf kräftigem Bütten, unsigniert und nicht nummeriert, wie damals erschienen. Hier ein seltenes Exemplar  vor der Falzung als Beilage zu "Geh durch den Spiegel", Folge 19. In der Platte monogrammiert und datiert "N 59".
Jahr: 1959
Größe: 38,5 x 49,5 cm (Blattgröße) - 34,5 x 46,2 cm (Plattengröße)
Verleger: Galerie "Der Spiegel", Köln
Druck: Felsing, Berlin
Werkverzeichnis/
Referenz:
Gabler, Karlheinz. Ernst Wilhelm Nay, Die Druckgraphik 1923-1968, Belser Stuttgart 1975, S. 138, Nr. 60, mit Abb., dort mit abweichendem Papierformat

Sie erhalten mit der Lieferung eine Kopie aus dem o.g. Werkkatalog zu Ihrem Blatt.
 
Zustand:   Erläuterungen hierzu
Sehr schönes Exemplar! Lieferung ungerahmt.
 


Kundenbewertungen

Bisher wurde noch keine Bewertung abgegeben.

Bewertungen können nur von Kunden geschrieben werden, die den Artikel gekauft haben und eingeloggt sind. Ihre persönlichen Daten werden automatisch anonymisiert (Beispiel: "Jens H., Deutschland").

Anmelden

*Gültig für Lieferungen nach Deutschland bei Zahlung per PayPal. Bei Zahlung per Banküberweisung verlängert sich die Lieferzeit um 1-3 Tage ab dem Tag, an dem Sie überwiesen haben. Lieferzeiten für andere Länder sowie Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier