Ihr Warenkorb ist leer.

Bernhard Jäger: "Recht und Ordnung" Justiz 1972, Lithographie signiert

Bernhard Jäger: Recht und Ordnung Justiz 1972, Lithographie signiert
Farblithographie "Law and order" auf Bütten, handsigniert, eines der legendären "Röntgenbilder" Jägers
Art.-Nr.:
JAG-72-02
Lieferzeit:
<a target="_blank" href="https://www.originalgrafik.de/popup_content.php?coID=6&KeepThis=true&TB_iframe=true&height=600&width=800" title="Information" class="thickbox">2-3 Tage Standard</a>
<a target="_blank" href="https://www.originalgrafik.de/popup_content.php?coID=6&KeepThis=true&TB_iframe=true&height=600&width=800" title="Information" class="thickbox">2-3 Tage Standard</a>
Preis:
95,00 €
zzgl. Versand
Vorkassepreis:
90,25 €
Preis inkl. 5% Sofort-Skonto bei Bezahlung per Vorkasse Überweisung. Der reduzierte Preis wird Ihnen im Warenkorb angezeigt.



USD $ 111.53 | Vorkassepreis: $ 105.95
GBP £ 84.84 | Vorkassepreis: £ 80.59
CHF 109,92 CHF | Vorkassepreis: 104,43 CHF

Basis: Umrechnungskurse der EZB vom 11.12.2019
zzgl. Versand
(inkl. MwSt., differenzbesteuert gem. §25a UStG, kein Ausweis der MwSt.)
Bernhard Jäger: Recht und Ordnung Justiz 1972, Lithographie signiert
Fair, sicher und bequem einkaufen:
Für mehr Details bitte klicken
Haken-transparent Lieferzusage - alle angebotenen Artikel sind sofort lieferbar!
Haken-transparent 5% Skonto bei Vorkasse-Zahlung per Banküberweisung
Haken-transparent Wir verkaufen Originalgrafik, und keine später hergestellten Kunstdrucke
Bernhard Jäger: Recht und Ordnung Justiz 1972, Lithographie signiert

Details:

"Law and order" (Recht und Ordnung) - 1972



Original-Farblithographie, typische Arbeit aus Jägers "Menschenzoo mit allerlei Getier", das sowohl Kleider als auch Haut abgelegt hat und dem Betrachter nun sein Innenleben präsentiert.
 
Jahr: 1972
Größe: 65 x 50 cm (Blatt)
Auflage | Papier: Eines von 80 signierten, datierten, betitelten und nummerierten oder bezeichneten Exemplaren auf BFK Rives Bütten
Verleger: Edition Brusberg, Hannover
Druck: Bernhard Jäger
Anmerkungen: Für Bernhard Jäger hatte die Druckgrafik stets die gleiche Wichtigkeit wie seine Malerei und Zeichnungen, sie bedingten sich sogar wechselseitig in seinem künstlerischem Wachstum. Als Perfektionist und Vollbluthandwerker wiederum war nicht nur der Prozess des Lithografierens für ihn von Bedeutung, sondern auch der komplexe Druckvorgang.So gründete er schon früh (1961) zusammen mit Thomas Bayrle eine eigene Druckwerkstatt, die Gulliver-Presse, und druckte fast seine gesamte Grafik selbst.
Werkverzeichnis/
Referenz:
Roh, Juliane. Deutsche Kunst seit 1960 - Druckgraphik. Bruckmann, München, 1974, Seiten 29 und 195-196 (Werkliste)
 
Brusberg Berichte 16, Editionskatalog. Galerie Brusberg, Hannover, 1973, Seite 86
Zustand:   Erläuterungen hierzu
Tadelloses Exemplar aus dem Archiv.
 


Kundenbewertungen

Bisher wurde noch keine Bewertung abgegeben.

Bewertungen können nur von Kunden geschrieben werden, die den Artikel gekauft haben und eingeloggt sind. Ihre persönlichen Daten werden automatisch anonymisiert (Beispiel: "Jens H., Deutschland").

Anmelden

*Gültig für Lieferungen nach Deutschland bei Zahlung per PayPal. Bei Zahlung per Banküberweisung verlängert sich die Lieferzeit um 1-3 Tage ab dem Tag, an dem Sie überwiesen haben. Lieferzeiten für andere Länder sowie Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier
56 Artikel in der Kategorie Geschenke bis 99
/*